Newsletteranmeldung

Hotline im Vest

+49 (0) 179 4206191

info@wegweiser-vest.de

+++ AB SOFORT SIND DIE SPRECHSTUNDEN WIEDER GEÖFFNET +++ MONTAGS 10-12 UHR UND MITTWOCHS 16-18 UHR IN RECKLINGHAUSEN UND FREITAGS 10-12 UHR IN BOTTROP +++

WEGWEISER im Vest – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus

Junge Menschen vor dem Einstieg in den extremistischen Salafismus bewahren und gemeinsam mit den Jugendlichen neue Perspektiven für ihr Leben in unserer Gesellschaft finden – darum geht es bei WEGWEISER im Vest! WEGWEISER – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus – ist ein Präventionsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel, mögliche Radikalisierungsprozesse bei jungen Menschen zu verhindern. Dazu steht insbesondere die individuelle Beratung von Angehörigen, Freund*innen, Lehrpersonen aus Schule und Sport im Fokus. Über Gespräche und Bildungsangebote rund um das Thema gewaltbereiter Salafismus kann es gelingen, betroffene Jugendliche frühzeitig zu erreichen und ihr soziales Netzwerk bei einer ganzheitlichen Lösungssuche mit einzubeziehen.
Das Programm WEGWEISER wird NRW-weit über regionale Beratungsstellen aufgebaut. WEGWEISER im Vest – gemeinsam gegen Salafismus – ist dem freien Träger Re/init e.V. mit zwei Beratungsstellen in Bottrop und Recklinghausen angeschlossen.

FNRP-Podcasts: „Religion als Radikalisierungsfaktor“

Das Wegweiser-Beratungsteam im Vest empfiehlt die Audio-Podcasts des „Forschungsnetzwerks Radikalisierung und Prävention“ (FNRP) der Universität Osnabrück. Das 2-Jährige Projekt „Religion als Radikalisierungsfaktor“ wird in mehreren Folgen inhaltlich, transparent und ergebnisorientiert dargestellt. Geleitet wird es von den Experten Prof. Dr. Bülent Uçar und Dr. Michael Kiefer, in Zusammenarbeit mit u.a. Prof. Dr. Andreas Zick (Universität Bielefeld). (mehr …)

Die Wegweiser-Arbeit 2019 im Vest

Beratung, Sensibilisierung und Veranstaltungen zum Thema extremistischer Salafismus

Das Präventionsprogramm „Wegweiser – Gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“ will den Einstieg der vorwiegend jungen Menschen in den gewaltbereiten Salafismus verhindern und bietet ein niedrigschwelliges, individuell zugeschnittenes Beratungs- und Unterstützungsangebot für Betroffene und deren soziales Umfeld. (Herbert Reul, 2020) (mehr …)

Workshop: Antimuslimischer Rassismus als Radikalisierungsfaktor

Fragt man Menschen muslimischen Glaubens, dann geben viele an, in ihrem Leben mindestens einmal Erfahrung mit Diskriminierung aufgrund ihres Glaubens oder ihrer Herkunft erfahren zu haben. Viele Muslim*innen fühlen sich in vielen Teilen der Erde als Opfer von Diskriminierung und Anfeindungen. (mehr …)

Einblicke in das zweite Lagebild Salafismus NRW

Das Innenministerium NRW berichtet den Mitgliedern des Innenausschusses regelmäßig über die aktuelle Situation in den Bereichen extremistischer Salafismus und Islamismus, im sogenannten Lagebild Salafismus. Das Innenministerium NRW sieht eine „anhaltend hohe Gefährdungslage in Deutschland“, auch wenn eine „derzeitige Schwächung der „IS“-Terrormiliz“ zu beobachten sei. (mehr …)

Das Beratungsteam ist via Mail oder über die Hotline für Sie da!

Durch die aktuelle gesamtgesellschaftliche Situation ist das Beratungsteam von Wegweiser im Vest ausschließlich online und telefonisch erreichbar.

Die persönlichen Beratungsgespräche, die Sprechstunden und Netzwerktreffen, sowie alle Projektpräsentationen, Workshops und Fortbildungen fallen zunächst aus und werden zu späteren Zeitpunkten nachgeholt. (mehr …)

Fachtagung „Salafismus Online“ in Bottrop

Welchen Einfluss hat das Internet auf eine salafistische Radikalisierung bei Jugendlichen? Dieser und weiteren Fragen widmete sich die Fachtagung „Salafismus Online – Extremistische Propaganda und Gegenstrategien im Netz“ am 5. Dezember 2019 im Spielraum der Stadt Bottrop.

Organisiert und durchgeführt wurde die Fachtagung vom Präventionsprogramm „WEGWEISER – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“ im Vest. „Die Fachtagung verfolgt das Ziel, Expertinnen und Experten auf dem Gebiet der Online-Radikalisierung mit Personen aus der Praxis miteinander ins Gespräch zu bringen und über die verschiedenen Formate und Erscheinungsformen von salafistischer Online-Propaganda zu informieren“, erklärte Gerd Specht, Geschäftsführer von RE/init e.V., dem Träger des Wegweisers im Vest. Thomas Schwarzer, der Leiter des Referats Migration und des Kommunalen Integrationszentrums, führte in das Thema der Tagung ein. (mehr …)

Fit for Life Gesundheitstag am Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl

Am 31. Januar 2019 stellte sich Wegweiser im Vest im Rahmen des Gesundheitstags am HBBK in Marl vor. Der Tag widmete sich Themen, die in der Zeit der Jugend und im jungen Erwachsenenalter eine besonders große Bedeutung für eine gesunde Entwicklung haben. Mit einem Informationsstand und einem Quiz haben wir spielerisch zahlreiche Schüler*innen erreicht und konnten gute Gespräche führen

 

 Seite Aktuell